Watsco steigert die Dividende

WatscoDer Industriekonzern Watsco wird seine Quartalsdividende um 24 Prozent anheben. Zukünftig sollen vierteljährlich 1,05 US-Dollar je Aktie ausgeschüttet werden. Auf das Jahr hochgerechnet werden damit 4,20 US-Dollar ausgezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 141,73 US-Dollar beträgt die aktuelle Dividendenrendite somit 2,96 Prozent. Im Januar 2015 wurde die Dividende zuvor um 21,4 Prozent angehoben. Watsco hat die Ausschüttung seit dem Jahr 2002 jedes Jahr erhöht. Insgesamt erhalten die Aktionäre seit nunmehr 41 Jahren ununterbrochen eine Dividende. Watsco mit Firmensitz in Coconut Grove in Florida ist der größte unabhängige Großhändler für Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kältetechnikprodukte in den USA. Das Unternehmen wurde 1947 unter dem Namen Wagner Tools gegründet. Seit Jahresanfang liegt die Aktie an der Wall Street mit knapp 21 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 5,07 Mrd. US-Dollar.

Watsco wird die Dividende anheben

Der Industriekonzern Watsco wird seine Quartalsdividende um 24 Prozent anheben. Zukünftig sollen vierteljährlich 1,05 US-Dollar je Aktie ausgeschüttet werden. Auf das Jahr hochgerechnet werden damit künftig 4,20 US-Dollar ausgezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 143,75 US-Dollar beträgt die aktuelle Dividendenrendite somit 2,92 Prozent. Im Januar 2015 wurde die Dividende zuvor um 21,4 Prozent angehoben. Watsco hat die Ausschüttung seit dem Jahr 2002 jedes Jahr erhöht. Insgesamt erhalten die Aktionäre seit nunmehr 41 Jahren ununterbrochen eine Dividende. Watsco mit Firmensitz in Coconut Grove in Florida ist der größte unabhängige Großhändler für Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kältetechnikprodukte in den USA. Das Unternehmen wurde 1947 unter dem Namen Wagner Tools gegründet. Seit Jahresanfang liegt die Aktie an der Wall Street mit knapp 22 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 5,16 Mrd. US-Dollar.

Watsco zahlt seit 41 Jahren ununterbrochen eine Dividende

Der Industriekonzern Watsco wird eine Quartalsdividende von 85 US-Cents je Aktie ausschütten. Die Auszahlung erfolgt am 29. Juli 2016. Auf das Jahr hochgerechnet werden damit unverändert 3,40 US-Dollar ausgezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 140,69 US-Dollar (Stand: 30. Juni 2016) beträgt die aktuelle Dividendenrendite 2,32 Prozent.

Im Januar 2015 wurde die Dividende um 21,4 Prozent auf den aktuellen Betrag angehoben. Watsco hat die Ausschüttung seit dem Jahr 2002 jedes Jahr erhöht. Insgesamt erhalten die Aktionäre seit nunmehr 41 Jahren (1975) ununterbrochen eine Dividende.

Watsco mit Firmensitz in Coconut Grove in Florida ist der größte unabhängige Großhändler für Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kältetechnikprodukte in den USA. Das Unternehmen wurde 1947 unter dem Namen Wagner Tools gegründet. Seit Jahresanfang liegt die Aktie an der Wall Street mit knapp 20 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 5,10 Mrd. US-Dollar.

Watsco schüttet seit 1975 Dividenden aus

Der Industriekonzern Watsco (ISIN: US9426222009, NYSE: WSO) wird eine Quartalsdividende von 85 US-Cents je Aktie ausschütten. Die Auszahlung erfolgt am 29. April 2016 (Record date: 15. April 2016). Auf das Jahr hochgerechnet werden damit unverändert 3,40 US-Dollar ausgezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 134,74 US-Dollar (Stand: 31. März 2016) beträgt die aktuelle Dividendenrendite 2,52 Prozent.

Im Januar 2015 wurde die Dividende um 21,4 Prozent auf den aktuellen Betrag angehoben. Watsco hat die Ausschüttung seit dem Jahr 2002 jedes Jahr erhöht. Insgesamt erhalten die Aktionäre seit nunmehr 41 Jahren (1975) ununterbrochen eine Dividende.

Watsco mit Firmensitz in Coconut Grove in Florida ist der größte unabhängige Großhändler für Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kältetechnikprodukte in den USA. Das Unternehmen wurde 1947 unter dem Namen Wagner Tools gegründet. Seit Jahresanfang liegt die Aktie an der Wall Street mit knapp 15 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung beträgt 4,69 Mrd. US-Dollar.

Watsco erhöht die Dividende

Der Industriekonzern Watsco (ISIN: US9426222009, NYSE: WSO) erhöht seine Quartalsdividende um 21,4 Prozent auf 85 US-Cents je Aktie (Vorquartal: 70 US-Cents). Die Auszahlung erfolgt am 29. Januar 2016, (Record date: 15. Januar 2016). Auf das Jahr hochgerechnet werden damit 3,40 US-Dollar ausgezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 117,13 US-Dollar (Stand: 4. Januar 2016) beträgt die aktuelle Dividendenrendite 2,90 Prozent.

Watsco hat die Ausschüttung seit dem Jahr 2002 jedes Jahr erhöht. Insgesamt erhalten die Aktionäre seit nunmehr 41 Jahren (1975) ununterbrochen eine Dividende.

Watsco mit Firmensitz in Coconut Grove in Florida ist der größte unabhängige Großhändler für Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kältetechnikprodukte in den USA. Das Unternehmen wurde 1947 unter dem Namen Wagner Tools gegründet. Seit Jahresanfang liegt die Aktie an der Wall Street mit 2,11 Prozent im Minus.