Bank of the Ozarks hebt Dividende

Bank of the OzarksDie amerikanische Bank of the Ozarks erhöht die Quartalsdividende um 3,13 Prozent auf 0,165 US-Dollar je Aktie. Im Vorquartal wurden 0,16 US-Dollar ausgeschüttet. Auf das Jahr hochgerechnet werden zukünftig 0,66 US-Dollar ausbezahlt. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt beim derzeitigen Kursniveau von 37,99 US-Dollar 1,74 Prozent. Investoren der Bank of the Ozarks erhalten die nächste Auszahlung am 21. Oktober 2016. Die Bank of the Ozarks mit Firmensitz in Little Rock, im US-Bundesstaat Arkansas, hebt ihre Quartalsdividende bereits seit 25 Quartalen in Folge an. Das Institut betreibt über 250 Zweigstellen in neun Bundesstaaten wie Arkansas, Texas, Georgia, Florida, South Carolina, North Carolina oder auch Alabama. Die Aktie ist an der NASDAQ notiert und hat während der letzten 12 Monate 23,19 Prozent an Wert verloren. Die derzeitige Marktkapitalisierung beträgt 4,55 Mrd. US-Dollar.

Bank of the Ozarks steigert Dividende

Die Bank of the Ozarks Inc. erhöht die Quartalsdividende um 3,2 Prozent auf 0,16 US-Dollar je Aktie. Im Vorquartal wurden 0,155 US-Dollar ausgeschüttet. Auf das Jahr hochgerechnet werden zukünftig 0,64 US-Dollar ausbezahlt.

Die aktuelle Dividendenrendite beträgt beim derzeitigen Kursniveau von 36,68 US-Dollar (Stand: 1. Juli 2016) 1,74 Prozent. Investoren der Bank of the Ozarks erhalten die nächste Auszahlung am 22. Juli 2016 (Record date: 15. Juli 2016).

Die Bank of the Ozarks mit Firmensitz in Little Rock, im US-Bundesstaat Arkansas, hebt ihre Quartalsdividende bereits seit 24 Quartalen in Folge an.

Das Institut betreibt 177 Zweigstellen in Arkansas, Texas, Georgia, Florida, South Carolina, North Carolina und Alabama. Die Aktie ist an der NASDAQ notiert und hat während der letzten 12 Monate 25,84 Prozent an Wert verloren.

Bank of the Ozarks hebt Dividende das 18. Quartal in Folge an

Die Bank of the Ozarks Inc. (ISIN: US0639041062, NASDAQ: OZRK) steigert die Quartalsdividende um 4 Prozent auf 13 US-Cents je Aktie. Am 24. Juni 2014 führte das Unternehmen einen Aktiensplit im Verhältnis 2:1 durch. Auf das Jahr hochgerechnet werden zukünftig 0,52 US-Dollar ausbezahlt.

Die aktuelle Dividendenrendite beträgt beim derzeitigen Kursniveau von 36,94 US-Dollar (Stand: 2. Januar 2015) 1,41 Prozent. Investoren der Bank of the Ozarks erhalten die nächste Auszahlung am 23. Januar 2015 (Record date: 16. Januar 2015).

Das Institut mit Firmensitz in Little Rock im US-Bundesstaat Arkansas hat die Dividende nun das 18. Quartal in Folge angehoben.

Das Institut betreibt 140 Zweigstellen in Arkansas, Texas, Georgia, Florida, South Carolina, North Carolina und Alabama. Die Aktie ist an der NASDAQ notiert und hat während der letzten 12 Monate 29,57 Prozent an Wert gewonnen.

Bank of the Ozarks hebt Dividende das 17. Quartal in Folge an

Die Bank of the Ozarks Inc. (ISIN: US0639041062, NASDAQ: OZRK) steigert die Quartalsdividende um 4,17 Prozent auf 12,5 US-Cents je Aktie. Am 24. Juni 2014 führte das Unternehmen zusätzlich einen Aktiensplit im Verhältnis 2:1 durch. Auf das Jahr hochgerechnet werden zukünftig 0,50 US-Dollar ausbezahlt.

Die aktuelle Dividendenrendite beträgt beim derzeitigen Kursniveau von 31,18 US-Dollar (Stand: 1. Oktober 2014) 1,60 Prozent. Investoren der Bank of the Ozarks erhalten die nächste Auszahlung am 24. Oktober 2014 (Record date: 17. Oktober 2014).

Das Institut mit Firmensitz in Little Rock im US-Bundesstaat Arkansas hat die Dividende nun das 17. Quartal in Folge angehoben.

Das Institut betreibt 117 Zweigstellen in Arkansas, Texas, Georgia, Florida, South Carolina, North Carolina und Alabama. Die Aktie ist an der NASDAQ notiert und liegt dort seit Jahresbeginn mit 2,17 Prozent im Minus.

Bank of the Ozarks hebt Dividende das 13. Quartal in Folge an

Die Bank of the Ozarks Inc. (ISIN: US0639041062, NASDAQ: OZRK) steigert die Quartalsdividende um 2 US-Cents auf 21 US-Cents je Aktie. Gegenüber dem Vorquartal hebt das Institut die Summe um 10,53 Prozent. Auf das Jahr hochgerechnet werden zukünftig 0,84 US-Dollar ausbezahlt.

Die aktuelle Dividendenrendite beträgt beim derzeitigen Kursniveau von 48,80 US-Dollar (Stand: 2. Oktober 2013) 1,72 Prozent. Investoren der Bank of the Ozarks erhalten die nächste Auszahlung am 18. Oktober 2013 (Record date: 11. Oktober 2013).

Das Institut mit Firmensitz in Little Rock im US-Bundesstaat Arkansas hat die Dividende nun das 13. Quartal in Folge angehoben. Insgesamt wurde die Ausschüttung 15 mal in den letzten 16 Quartalen erhöht. Im August 2011 gab der Konzern einen Aktiensplit im Verhältnis 2:1 bekannt.

Das Institut betreibt 117 Zweigstellen in Arkansas, Texas, Georgia, Florida, South Carolina, North Carolina und Alabama. Die Aktie ist an der NASDAQ notiert und liegt dort seit Jahresbeginn mit 45,8 Prozent im Plus.