South Jersey Industries zahlt seit 65 Jahren eine Dividende

South Jersey IndustriesDer Energiekonzern South Jersey Industries wird die Quartalsdividende unverändert bei 0,26375 US-Dollar lassen. Die Auszahlung für das dritte Quartal 2016 erfolgt am 4. Oktober 2016. Insgesamt werden auf das Jahr gerechnet weiterhin 1,055 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 30,01 US-Dollar ergibt sich eine Dividendenrendite von 3,51 Prozent. Seit 65 Jahren erhalten die Aktionäre von South Jersey Industries bereits ununterbrochen eine Dividende. South Jersey Industries ist eine Holdinggesellschaft, die über ihre Tochterfirmen Dienstleistungen und Produkte im Bereich Energie anbietet. Zu den Konzernen zählen u. a. South Jersey Gas, South Jersey Energy Solutions und South Jersey Energy. Seit Jahresanfang liegt die Aktie an der Wall Street mit 27,51 Prozent im Plus.

Harris Corporation steigert Dividende

Harris CorporationDie Harris Corporation wird eine Quartalsdividende von 53 US-Cents ausschütten. Dies ist, im Vergleich zum Vorquartal, eine Erhöhung um 6 Prozent oder 3 US-Cents. Der auf Kommunikations- und Informationstechnologie spezialisierte Konzern schüttet auf das Jahr hochgerechnet 2,12 US-Dollar an seine Investoren aus. Das entspricht beim derzeitigen Börsenkurs von 92,61 US-Dollar einer Dividendenrendite von 2,29 Prozent. Aktionäre erhalten die Auszahlung am 21. September 2016. Die Brüder Alfred und Charles Harris gründete das Unternehmen im Jahr 1895 in Niles, im US-Bundesstaat Ohio. Heute befindet sich der Firmensitz in Melbourne, Florida. Das Unternehmen erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von 8 Mrd. US-Dollar. Die Harris-Aktie ist an der Wall Street notiert und liegt dort seit Jahresbeginn mit 6,57 Prozent im Plus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 11,50 Mrd. US-Dollar.

United Bankshares zahlt konstante Dividende aus

United BanksharesUnited Bankshares wird weiterhin eine Quartalsdividende von 0,33 US-Dollar ausbezahlen. Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,32 US-Dollar an die Aktionäre ausgeschüttet. Somit errechnet sich basierend auf dem aktuellen Aktienkurs von 38,96 US-Dollar eine Dividendenrendite von 3,39 Prozent. Aktionäre erhalten die Dividende für das dritte Quartal am 3. Oktober 2016. Seit Jahresanfang liegt die Aktie, die an der NASDAQ gehandelt wird, mit 5,33 im Plus. Die derzeitige Marktkapitalisierung beträgt 2,98 Mrd. US-Dollar.

Discounter Big Lots gibt 21 Cents Dividende bekannt

Big LotsDer amerikanische Einzelhandelskonzern Big Lots Inc. schüttet eine Dividende in Höhe von 0,21 US-Dollar je Aktie an seine Investoren aus. Auf das Jahr hochgerechnet zahlt das Unternehmen 0,84 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Aktienkurs von 50,57 US-Dollar entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite in Höhe von 1,66 Prozent. Die Auszahlung der Dividende erfolgt am 23. September 2016. Big Lots ist ein Discounter im Bereich Lebensmittel, Möbel, Spielzeug und Elektronik, der aktuell 1449 Läden in den USA betreibt. Die Jahresumsätze des Unternehmens belaufen sich auf 5 Mrd. US-Dollar. Im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2016 erzielte der Konzern einen bereinigten Gewinn von 23,4 Mio. US-Dollar. Big Lots wurde 1967 in Columbus, im US-Bundesstaat Ohio, gegründet. Seit Jahresbeginn liegt die Aktie an der Wall Street mit 31,21 Prozent im Plus.

Waste Management schüttet 41 Cents Dividende aus

Waste ManagementDas Entsorgungsunternehmen Waste Management kündigt eine Quartalsdividende in Höhe von 41 US-Cents an. Die Auszahlung erfolgt am 23. September 2016. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit unverändert 1,64 US-Dollar ausbezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 65,21 US-Dollar entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,51 Prozent. Waste Management mit Firmensitz in Houston, Texas, zählt zu den größten privaten Unternehmen im Bereich Abfallwirtschaft und betreibt Recycling- und Müllverbrennungsanlagen. Im Fiskaljahr 2015 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von knapp 13 Mrd. US-Dollar. Der Nettoertrag lag bei 753 Mio. US-Dollar nach 1,3 Mrd. US-Dollar im Vorjahr. Seit Jahresanfang liegt die Aktie an der Wall Street mit 22,18 Prozent im Plus und hat eine Marktkapitalisierung von aktuell 28,85 Mrd. US-Dollar.