CenturyLink gibt konstante Dividende bekannt

CenturyLinkDas Telekommunikationsunternehmen CenturyLink Inc. zahlt eine Quartalsdividende von 54 US-Cents. Die Ausschüttung wurde im Februar 2013 um 25 Prozent auf den aktuellen Betrag gesenkt. Zuvor wurden 72,5 US-Cents ausgeschüttet. Auf das Jahr hochgerechnet erhalten Aktionäre 2,16 US-Dollar. Die Dividendenrendite beträgt beim aktuellen Aktienkurs von 29,10 US-Dollar 7,42 Prozent. Die nächste Auszahlung erfolgt am 16. September 2016. CenturyLink zählt zu den größten Telekommunikationsgesellschaften der USA. Das Unternehmen ging aus einer Fusion zwischen den Unternehmen CenturyTel und EMBARQ hervor. Die Aktie des Konzerns ist im S&P-500-Index enthalten und liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn mit 15,64 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung beträgt 15,98 Mrd. US-Dollar.

Old Republic International schüttet seit 75 Jahren eine Dividende aus

Old Republic InternationalDer amerikanische Versicherer Old Republic International zahlt für das dritte Quartal 2016 eine Dividende in Höhe von 18,75 US-Cents je Aktie aus. Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,75 US-Dollar ausgezahlt. Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Börsenkurs von 19,13 US-Dollar bei 3,92 Prozent. Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 15. September 2016. Das Unternehmen aus Chicago zahlt seit 75 Jahren ununterbrochen eine Dividende aus. In den letzten 35 Jahren wurde die Ausschüttung jährlich angehoben. Unter dem Dach der Holding Old Republic International Corporation operieren verschiedene Versicherungskonzerne. Im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2016 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1,44 Mrd. US-Dollar. Seit Jahresanfang liegt der Titel an der Wall Street mit 2,82 Prozent im Plus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 5,05 Mrd. US-Dollar.

John Bean Technologies Corporation gibt Dividende bekannt

John Bean Technologies CorporationDas Technologieunternehmen John Bean Technologies Corporation wird erneut eine vierteljährliche Dividende von 10 US-Cents je Anteilsschein ausbezahlen. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit insgesamt 0,40 US-Dollar ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite des Konzern beträgt beim derzeitigen Aktienkurs von 70,12 US-Dollar 0,57 Prozent. Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 16. September 2016. John Bean Technologies wurde 1884 von John Bean als Bean Spray Pump Company in Los Gatos, Kalifornien, gegründet. Der Hauptsitz befindet sich aktuell in Chicago, Illinois. Der Konzern hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Nahrungsmittelmaschinen spezialisiert. Seit Jahresanfang weist die Aktie an der Wall Street ein Kursplus von 40,72 Prozent auf.

Ensco meldet konstante Dividende

EnscoDas britische Gas- und Ölunternehmen Ensco zahlt seinen Aktionären erneut eine Quartalsdividende von 0,01 US-Dollar. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden somit 0,04 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 8,31 US-Dollar beträgt die aktuelle Dividendenrendite 0,48 Prozent. Ausbezahlt wird die Dividende am 16. September 2016. Seit Anfang des Jahres liegt die Aktie an der Wall Street mit 45,94 Prozent im Minus. Im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2016 erzielte der Konzern einen Umsatz von 909,6 Mio. US-Dollar. Ensco hat seinen Firmensitz in Houston, im Bundesstaat Texas. Das Unternehmen wurde 1987 gegründet und hat sich auf Offshore-Bohrungen spezialisiert.

Versicherer National Interstate schüttet Dividende aus

National Interstate CorporationDer Versicherungskonzern National Interstate Corporation wird eine Quartalsdividende in Höhe von 14 US-Cents an seine Investoren ausbezahlen. Auf das Jahr hochgerechnet zahlt das Unternehmen somit 0,56 US-Dollar Dividende. Dies entspricht beim derzeitigen Börsenkurs von 32,41 US-Dollar einer aktuellen Dividendenrendite von 1,73 Prozent. Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 13. September 2016. National Interstate wurde 1989 gegründet, der Firmensitz befindet sich in Richfield, Ohio. Im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2016 erzielte der Konzern einen Nettogewinn von 9,05 Mio. US-Dollar.