0,55% Triumph Group gibt Dividende bekannt

Triumph GroupDer amerikanische Luft- und Raumfahrtkonzern Triumph Group Inc zahlt unverändert eine Quartalsdividende von 4 US-Cents aus. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet entspricht das einer Ausschüttung von 0,16 US-Dollar. Beim derzeitigen Börsenkurs von 28,90 US-Dollar beträgt die aktuelle Dividendenrendite 0,55 Prozent. Die nächste Auszahlung erfolgt am 15. Dezember 2016. Im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2017 erzielte der Konzern einen Umsatz von 874,77 Mio. US-Dollar. Die Triumph Group hat ihren Firmensitz in Wayne im US-Bundesstaat Pennsylvania und ist überwiegend als Zulieferer für die Luft- und Raumfahrtindustrie tätig. Seit Jahresanfang liegt die Aktie an der Wall Street mit 27,3 Prozent im Minus.

1,37% Westlake Chemical zahlt Dividende aus

Westlake ChemicalDer amerikanische Chemie-Konzern Westlake Chemical Corp schüttet eine Quartalsdividende von 0,1906 US-Dollar je Aktie bekannt. Die Auszahlung erfolgt am 16. Dezember 2016. Insgesamt werden auf das Jahr hochgerechnet 0,7624 US-Dollar ausbezahlt. Damit entspricht die aktuelle Dividendenrendite des Unternehmens aus Houston beim derzeitigen Aktienkurs von 55,46 US-Dollar 1,37 Prozent. Vor zwölf Jahren startete der Konzern seine Dividendenausschüttung. Seitdem wurden 49 Quartale in Folge Zahlungen an die Investoren geleistet. Zuletzt hatte Westlake Chemical die Ausschüttung im September 2015 um 10 Prozent auf 18,15 US-Cents pro Quartal angehoben. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2016 erzielte der Konzern einen Umsatz von 229,35 Mio. US-Dollar. Seit Jahresanfang liegt die Aktie an der Wall Street mit 2,23 Prozent im Plus.

2,55% Fred’s hält Dividende konstant

Fred'sDer amerikanische Einzelhandelskonzern Fred’s wird den Aktionären eine unveränderte Quartalsdividende in Höhe von 0,06 US-Dollar ausschütten. Somit werden auf das Jahr hochgerechnet 0,24 US-Dollar bezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 9,40 US-Dollar entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite in Höhe von 2,55 Prozent. Die Auszahlung der Dividende erfolgt am 15. Dezember 2016. Fred’s ist ein Discounter, der aktuell 658 Läden im Südosten der USA betreibt. Das erste Geschäft wurde 1947 in Mississippi eröffnet. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2016 erwirtschaftete der Konzern einen Umsatz von 157,3 Mio. US-Dollar. Seit Jahresbeginn liegt die Aktie an der amerikanischen Technologiebörse NASDAQ mit 42,61 Prozent im Minus.

3,12% LCNB gibt Dividende bekannt

LCNBDie LCNB Corp zahlt für das vierte Quartal 2016 eine Dividende in Höhe von 0,16 US-Dollar aus. Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,64 US-Dollar ausgeschüttet. Das entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 20,50 US-Dollar einer aktuellen Dividendenrendite von 3,12 Prozent. Die nächste Auszahlung erfolgt am 15. Dezember 2016. Die LCNB Corporation ist eine Finanzholding mit Firmensitz in Lebanon, im US-Bundesstaat Ohio. Tochergesellschaft ist die LCNB National Bank, die im Jahr 1877 unter dem Namen „The Lebanon Citizens National Bank“ gegründet wurde. Seit Jahresbeginn liegt die Aktie, die an der NASDAQ gehandelt wird, mit 25,31 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung beträgt 208,75 Mio. US-Dollar.

Insperity Aktionäre erhalten Dividende

InsperityInsperity ein US-Dienstleister für den Personalsektor, zahlt eine Quartalsdividende von 25 US-Cents an seine Investoren aus. Die Ausschüttung erfolgt am 15. Dezember 2016. Auf das Jahr hochgerechnet zahlt der Konzern eine reguläre Dividende in Höhe von 1,00 US-Dollar. Auf Basis des derzeitigen Aktienkurses von 70,85 US-Dollar entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 1,41 Prozent. Der Firmensitz des Unternehmens liegt in Houston, Texas. Insperity bietet Serviceleistungen für den Human Resources Sektor an. Die Firma hat im Jahr 2011 ihren Namen – Adminstaff – geändert und heißt seitdem Insperity. Seit Jahresanfang liegt die Aktie an der Wall Street mit 47,14 Prozent im Plus. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2016 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 702,54 Mio. US-Dollar. Der Nettogewinn betrug 14,1 Mio. US-Dollar.