2,43% Nucor steigert Dividende

NucorDas Stahlunternehmen Nucor wird eine Quartalsdividende von 0,3775 US-Dollar auszahlen und erhöht damit die Dividendenausschüttung um 0,7 Prozent. Im Vorquartal wurden 0,375 US-Dollar ausgeschüttet. Seit der ersten Dividendenzahlung im Jahr 1973 erhöhte Nucor die Dividende ununterbrochen in jedem Jahr. Die Auszahlung erfolgt am 10. Februar 2017. Dies ist die 175. Quartalsdividende in Folge, die Nucor an seine Investoren ausschüttet. Auf das Jahr hochgerechnet werden derzeit 1,51 US-Dollar ausbezahlt. Beim aktuellen Börsenkurs von 62,23 US-Dollar entspricht dies einer Dividendenrendite von 2,43 Prozent. Die Nucor Corporation aus Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina ist einer der größten Stahlproduzenten in den USA. Im Jahr 2015 lag der Umsatz bei 16,4 Mrd. US-Dollar bei einem Gewinn von 358 Mio. US-Dollar. Seit Jahresanfang liegt der Wert an der Wall Street mit 54,37 Prozent im Plus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 19,70 Mrd. US-Dollar.