Center Coast MLP & Infrastructure Fund kündigt stabile Dividende an

Der amerikanische Investmentfonds Center Coast MLP & Infrastructure Fund (ISIN: US1514611003, NYSE: CEN) schüttet für den Monat Januar 2016 eine Dividende in Höhe von 0,1042 US-Dollar je Aktie aus. Auf das Jahr hochgerechnet werden aktuell 1,2504 US-Dollar bezahlt. Dies entspricht einer aktuellen Dividendenrendite in Höhe von 12,36 Prozent beim derzeitigen Kurs von 10,12 US-Dollar.

Die nächste Auszahlung erfolgt am 27. Januar 2016 (Record day: 15. Januar 2016). Center Coast Capital Advisors ist für das Management des Center Coast MLP & Infrastructure Fund verantwortlich und wurde 2007 gegründet. Die Gesellschaft verfügt über ein Aktivvermögen von 3,4 Mrd. US-Dollar. Der Firmensitz befindet sich in Houston, Texas.

Der Center Coast MLP & Infrastructure Fund weist auf Sicht der letzten 12 Monate an der Wall Street ein Kursminus von 44,4 Prozent auf (Stand: 31. Dezember 2015).

Dreyfus Strategic Municipal Bond Fund gibt Dividende bekannt

Der amerikanische Dreyfus Strategic Municipal Bond Fund wird seinen Anteilsinhabern eine monatliche Dividende in Höhe von 0,0415 US-Dollar ausbezahlen. Auf das Jahr hochgerechnet werden aktuell 0,498 US-Dollar an die Anteilsinhaber ausgeschüttet. Beim derzeitigen Börsenkurs von 8,07 US-Dollar entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 6,17 Prozent. Die Auszahlung erfolgt am 29. Januar 2016 (Record date: 15. Januar 2016). Dreyfus ist eine Investmentgesellschaft und wird beraten von der Dreyfus Corporation, einer Tochterfirma der Bank of New York Mellon Corporation (BNY Mellon). Der Dreyfus Strategic Municipal Bond Fund ist an der Wall Street notiert und liegt dort auf Sicht der letzten zwölf Monate mit 1,38 Prozent im Plus.